Licht und Dunkel

Nachdem Südeuropa, die deutsche Sehnsuchtsgegend seit dem 18. Jahrhundert bis zur bundesrepublikanischen Tourismusflut der 1950er und 1960er-Jahre abgenutzt war, kam der Norden dran. Zumal der Süden, die Toskana (die Grünen) und Malle & Co. (proll) keinen Distinktionsgewinn mehr abwarfen, kam „das Nordische“ wieder auf, dort wo Alk teuer und die Interieurs schick sind. von Thomas Wörtche