SARA VERSCHWINDET

Der erste Fausthieb trifft sie in der Nierengegend. Er erwischt sie kalt, einmal mehr, ihr Torso zuckt nach hinten und sie spürt, wie ihre Beine unter ihr nachgeben, wie sie den Halt verliert, gerade kann sie sich noch am Rand des Abwaschbeckens festklammern. Ein kraftloses Stöhnen entweicht ihr. Der Schmerz schießt erst mit Verzögerung durch das Nervensystem, das kennt sie mittlerweile nur zu gut, als wäre ihr Körper genauso überrumpelt wie sie. Eine Story von Sunil Mann.