Der finnische Weg

Spricht man hierzulande von Skandinavien, ist gar nicht genau klar, welche Länder nun gemeint sind. Streng geographisch wird damit die Skandinavische Halbinsel bezeichnet, auf der sich Norwegen und Schweden sowie der äußerste Nordwesten Finnlands befinden. Geschichtlich und sprachlich-kulturell ist mit Skandinavien hingegen meist Schweden, Norwegen und Dänemark gemeint. Meistens umfasst der Begriff Skandinavien zudem aber noch Finnland – und bei sehr großzügiger Verwendung gelegentlich sogar Island. von Sonja Hartl

Tief in der linken deutschen Seele

In keinem anderen Land sind Krimis aus Skandinavien so beliebt wie in der Bundesrepublik. Das hat viel zu tun mit der politischen und kulturellen Hegemonie liberaler 68er, die den öffentlichen Diskurs in Deutschland bestimmen. Krimis aus dem hohen Norden sind gesellschaftskritisch – bleiben dabei aber immer brav politisch korrekt. Wie SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, der auftritt, als wäre er einem Kriminalroman aus Schweden entsprungen. von Carsten Germis